Drucken
Kategorie: Uncategorised
Zugriffe: 1754

Wirbelsäulen- & Gelenketraining kommen dem funktionellen Training sehr nahe, denn Wirbelsäule und Gelenke müssen nach ihrer Funktion trainiert werden. Viele Sportler oder Sportanfänger bringen Beschwerden in diesen Bereichen mit ins Training. Wichtig ist hier erstmal eine ganzheitliche Funktionssichtung von Gelenken und Wirbelsäule. Denn die Schmerzsymptomatik bedeutet häufig nicht die Ursache des Problems.

Der funktionelle Bewegungsablauf ist meist eingeschränkt und macht sich dann an der schwächsten Stelle mit Schmerzen bemerkbar. Ist die Ursache dann ermittelt, kann das Training geplant und gestartet werden. Bandscheibenvorfälle, Knieverletzungen, künstliche Gelenke, etc. bedeuten kein Verbot für den Sport. Ganz im Gegenteil, die richtige Bewegung ist Balsam für die Wirbelsäule und die Gelenke!

Ich zeig Dir wie!